2. „VOLUMIO“ Soundcheck

11.05.2017

caption
Dies ist die Fortsetzung unseres ersten Soundchecks im März? Als kleine Weltpremiere wollen wir gleich 10 verschiedene Volumio Setups testen.

Die Veranstaltung ist am 8.6.2017 ab 20 Uhr wieder im Eventcenter der printarena.de . Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für Getränke ist gesorgt. Wegen der begrenzten Plätze bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung per mail an linux @ kompage.de.

Informationen zum Volumio Projekt gib es hier: https://volumio.org

Vorstellen werden wir 10 verschiedene Volumio Konfigurationen:
1. Raspberry Pi & Mamboberry LS DAC+
2. Raspberry Pi & Mamboberry LS DAC+ & Allo Kali Reclocker
3. Raspberry Pi & & Allo Piano DAC
4. Raspberry Pi & & Allo Boss DAC
5. Raspberry Pi & Allo Kali Reclocker & Allo Piano DAC 2.1
6. Odroid C1+ mit Hifi-Shield Soundkarte
7. Odroid C2 mit Hifi-Shield 2 Soundkarte
8. Raspberry Pi & DIAL-DAC
9. Raspberry Pi & JustBoom DAC HAT
10. Raspberry Pi & IQaudIO Pi-DAC+

Als audiotechnischen Rahmen werden 4 Lautsprecher der Firma ELAC ( http://www.elac.de/product/fs-78/ ) von einem Marantz PM6003 Verstärker gespeist.

Die Testmusik (3 kurze Musikstücke verschiedener Musikrichtungen) wird als Referenz von CD abgespielt (Marantz CD6003) und dann als verlustfreie FLAC Dateien ( https://de.wikipedia.org/wiki/Free_Lossless_Audio_Codec ) von den Systemen gespielt.

Das Volumio Projekt wurde in der April Ausgabe der Raspberry PI Geek Zeitschrift vorgestellt:
http://www.raspberry-pi-geek.de/Magazin/2017/04/Der-webbasierte-Audioplayer-Volumio-2.0